Gruppenleiterin

Prof. Dr. Kristina Tschulik

Kristina Tschulik

Werdegang

06/2018 – heute

Professorin und Lehrstuhlleiterin des Lehrstuhls für Analytische Chemie II – Elektrochemie & Nanoskalige Materialien an der RUB


09/2015 – 05/2018

Juniorprofessorin für Mikro- & Nanoelektrochemie an der RUB


03/2017 – 05/2017

Gastprofessur an der Université Paris Diderot, Paris, Fr


11/2013 – 12/2013

Auslandsaufenthalt bei MINTEK, Johannesburg, Südafrika (Dr. Robert Tshikhudo)


11/2012 – 08/2015

Post-Doc und Marie Curie Intra European Fellow an der University of Oxford (UK)
AK Prof. Richard Compton


04/2012 – 11/2012

Post-Doc am Leibniz Institut für Festkörper- und Werkstoffforschung (IFW) Dresden
AK Prof. Jürgen Eckert


04/2012

Promotion zum Dr. rer. nat. an der TU Dresden (summa cum laude)


05/2010 – 08/2010

Auslandsaufenthalt an der University of Virginia, Charlottesville, USA (Prof. Giovanni Zangari)


08/2008 – 03/2012

Doktorandin am IFW Dresden, Institut für Metallische Werkstoffe
AK Prof. Ludwig Schultz


10/2003 – 05/2008

Diplom-Studium Chemie an der TU Dresden, Diplomarbeit im AK Prof. Michael Ruck


Auszeichunngen und Preise

05/2018

„Hellmuth-Fischer-Medaille“ der DECHEMA Gesellschaft für Chemische Technik und Biotechnologie e.V.


09/2016

„Joachim Walter Schultze-Preis“ der Arbeitsgemeinschaft Elektrochemischer Forschungsinstitutionen e.V. (AGEF)


10/2014

„NRW Rückkehrerprogramm zur Förderung der Rückkehr des hoch-qualifizierten Forschungsnachwuchses aus dem Ausland“ des Landes NRW


06/2013 – 05/2015

„Marie Curie Intra European Fellowship for Career Development“ der EU


11/2013

„Nachwuchspreis der Leibniz-Gemeinschaft“ in der Kategorie Natur- und Technikwissenschaften


10/2013

„Deutsche-Bank-Nachwuchspreis“ des IFW Dresden


07/2012

„Förderpreis auf dem Gebiet der Angewandten Elektrochemie“ der Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh)


05/2009 – 11/2011

„Promotionsstipendium“ der Studienstiftung des deutschen Volkes


12/2008

„Lohrmann Medaille“ der TU Dresden für den besten Absolventen des Jahres


Veröffentlichungen

>100 Veröffentlichung in referierten Fachzeitschriften

Liste der Veröffentlichungen